Monatsarchive: Mai 2017

Dyskalkulie

Angst vor Zahlen „Mein größtes Problem war und blieb die Mathematik. An der Kattendonker Volksschule war meine Rechenschwäche niemandem aufgefallen, doch am Gymnasium wurde sie unübersehbar. Das kleine Einmaleins schaffte ich gerade noch, weil ich es wie ein Gedicht auswendig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dyskalkulie, Hochsensibel, Kindheit | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Kunst aus Köln: Nadine Konrad

Blaue Stunden Nadine Konrad ist freiberufliche Grafikerin und Illustratorin, stammt aus Oschersleben (in der Nähe von Magdeburg) und lebt in Köln. Zwei ihrer Bilder sind mir im wahrsten Sinne des Wortes täglich vor Augen, denn Nadine hat mir bei unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht ohne meine Mutter …

Es gibt Mütter, ohne die kann man sich das Leben einfach nicht vorstellen. Sie haben ein überbordendes Temperament, lassen sich durch nichts und niemanden aufhalten und sind  stets sofort zur Stelle, wenn sie gebraucht werden. Sie verfügen über schier unerschöpfliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Niederrhein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Grüsse aus dem Zauberwald: Andreas Schmelz

Ich habe eine wirklich harte Woche hinter mir – fast wäre meine Katze Alice gestorben – und ich bin auch jetzt alles andere als entspannt. Noch lauern Angst und Sorge an allen Ecken und überfallen mich vor allem nachts. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwald | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar