Monatsarchive: Oktober 2018

Nebelwege – Erinnerung an Hans-Joachim Leidel

Die Spuren meines Schwiegervaters findet man überall in unserem Kölner Haus, obwohl er noch nie hier gewesen ist. Seine Bilder hängen an unseren Wänden, seine Bücher stehen in unseren Regalen. In den tiefen Schubladen seines alten Schreibtischs, der natürlich wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kürbisrausch

Schon lange freue ich mich darauf,  Simone Garlands Herbst- und Winterfotos zu zeigen und dazu etwas zu schreiben. Schade, dass ich mich nicht einfach mal schnell mit meiner Kamera zu ihr nach Kanada beamen kann, denn hier in Köln findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Halloween, Herbst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oktoberland

Wie in jedem Jahr freue ich mich auf meinen Lieblingsmonat und heiße ihn herzlich willkommen, auch wenn er diesmal sicher nicht so farbenprächtig daherkommen kann wie sonst. Zu viele Blätter sind im Sommer verbrannt, verdorrt und vorzeitig abgefallen. Heute morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brüsseler Platz, Halloween, Köln | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar