Archiv der Kategorie: Winnie

In der Niersdonker Kapelle

Musterschülerinnen Gemessen an heutigen Verhältnissen waren wir wahre Musterschülerinnen. Wir beteten andächtig vor und nach dem Unterricht, begaben uns einmal die Woche geschlossen in die Kapelle zur heiligen Messe, waren ordentlich, fleißig, leicht lenkbar, trugen keinerlei Waffen, gaben fast nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Niederrhein, Niersbeck, Winnie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Winnie in Niersbeck

Kleine Rezension zu „Winnie Two“ „Das Buch führt die Leser und Leserinnen mitten hinein in die 1960er Jahre am Niederrhein. Man begleitet die Erzählerin und ihre engste Freundin bei ihren jugendlichen Abenteuern, Mädchenträumen, wilden Diskussionen und hartnäckigen Fragen, die sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kattendonk, Kindheit, Niederrhein, Niersbeck, Winnie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommer-Garten-Lesung aus der Winnie 2

Lesung am Sonntag, den 11. Juni, um 11:00 Uhr lese ich zum ersten Mal aus meinem neuen Buch, und zwar in Kevelaer im Rahmen der „Landpartie am Niederrhein“ im Teil  „Garten(t)räume“ bei Dorothea und Jörg von der Höh, Koxheidestraße 104, 47623 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Niederrhein, Niersbeck, Winnie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Winnies Geburtstag

Der heutige Eintrag ist für meine Kinderfreundin Kornelia Blum, die Wölfe und Adler über alles liebte und fest davon überzeugt war, in Wirklichkeit eine Lakota zu sein. Er ist für das abenteuerlustige, eigenwillige kleine Mädchen, das unbedingt Schamanin werden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Winnie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar