Schlagwort-Archive: Feste

Halloween im Belgischen Viertel

Mitte der 1980er Jahre zog ich aus der wuseligen Kölner Südstadt ins damals eher beschauliche Belgische Viertel, das zu dieser Zeit noch ein echter Geheimtipp war. Ich fühlte mich dort gleich zu Hause und freue mich bis heute jedes Mal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgisches Viertel Köln, Brüsseler Platz, Halloween, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kürbisrausch

Schon lange freue ich mich darauf,  Simone Garlands Herbst- und Winterfotos zu zeigen und dazu etwas zu schreiben. Schade, dass ich mich nicht einfach mal schnell mit meiner Kamera zu ihr nach Kanada beamen kann, denn hier in Köln findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Halloween, Herbst | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weißer Sonntag am Niederrhein

Tante Pia und St. Blasius Tante Pia war in unserer Familie die höchste Instanz für alles Kirchliche und Religiöse. Sie kam direkt hinter dem Papst, dem Herrn Pastor und dem Herrn Kaplan. Anfang Februar nahm sie mich immer mit, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Niederrhein, Winnie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wenn et Fasteloavend es….“

Als Kinder gingen wir am Niederrhein an Fasteloavend immer die „Vuu jaare“. Dazu zogen wir kostümiert von Haus zu Haus, sangen ein altes plattdeutsches Lied und sammelten so viele Süßigkeiten, wie wir nur tragen konnten. Wer trotz intensiver Beschallung die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Kattendonk, Kindheit, Niederrhein, Winnie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rosenmontag am Niederrhein

Es war einmal … an einem kalten Rosenmontag vor vielen, vielen Jahren.  An Karneval fällt es mir jedes Mal wieder ein. Eine denkwürdige Begegnung und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft! Damals mit Winnie „Meine Freundin Winnie traf ich zum ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Kattendonk, Kindheit, Niederrhein, Niersbeck, Winnie, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles Liebe zum Advent!

Heute ist der 1. Dezember! Ich freue mich schon das ganze Jahr auf diese Zeit, denn ich habe viele alte Adventskalender, die fast alle ihre eigene Geschichte haben. Es fällt mir immer schwer, sie nicht alle aufzuhängen oder aufzustellen, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Staub der Ahnen“ – Felix Pestemer

Felix Pestemers Graphic Novel „Der Staub der Ahnen“ erzählt eine eindrucksvolle, komplexe, zum Teil surrealistische Familiengeschichte, die gleich auf mehreren Ebenen verschachtelt ist. Auf der erzählten Ebene beginnt sie mit dem Museumswärter Eusebio Ramirez, der einen sehr persönlichen Brief an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Feste | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Toten – Dia de los Muertos

„Himmel und Erde“, so heißt es in einem keltischen Sprichwort, „sind nur drei Fuß voneinander entfernt“, doch wenn man sich an einem thin place befindet, sind sich unsere Welt und die Anderswelt mitunter sogar noch näher. Ich habe mich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Halloween, Herbst, Köln, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

St. Martin am Niederrhein

Das Martinsfest im November gehörte zu den schönsten Tagen des Jahres. Wir freuten uns wochenlang im Voraus. Der Zug fand immer an einem Samstag statt. Sobald es endlich dunkel geworden war, stellten wir uns mit unseren Laternen auf und zogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Herbst, Kattendonk, Kindheit, Niederrhein, Niersbeck, Winnie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar