Archiv der Kategorie: Hasenherz und Sorgenketten

Du brauchst KEINE Luftveränderung! – Rettungsversuch

Während meiner Traumatherapie habe ich gemeinsam mit meiner Therapeutin alles Mögliche versucht, um die unerträglichen Bilder wieder aus meinem Kopf zu bekommen. Es dauerte lange, bis ich einen Weg gefunden hatte, der für mich richtig war. Das Schlimmste war damals, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hasenherz und Sorgenketten, Hochsensibel, Kindheit, Nachkriegskinder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Angsthase, Pfeffernase!

Angsthase? Als Kind schämte ich mich, weil ich so schüchtern, ängstlich und sensibel war. Ich wollte kein Angsthase, kein Hasenherz, kein Hasenfuß, kein Feigling, kein Sensibelchen und keine Mimose sein. (Nicht von ungefähr habe ich sowohl das Hasenherz als auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hasenherz und Sorgenketten, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Sache mit dem Geschenkpapier

Bei Lesungen aus meinem Buch „Hasenherz und Sorgenketten“ ist die folgende (für mich ein wenig peinliche) Geschichte stets ein kleines Highlight für die erheiterten Ohren meiner ZuhörerInnen, weil man daran so deutlich sieht, wie irrational und hilflos sich eine hochsensible … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hasenherz und Sorgenketten, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar