Schlagwort-Archive: Feste

Kölner Stämme

Einzelne Vereine und „Stämme“ gab es schon seit den 1950er Jahren, doch erst 1991 schlossen sich die fast 80 verschiedenen Gruppierungen zu den „Kölner Stämmen“ zusammen. Zwei der großen Stämmelager habe ich als Gast besucht, und es fühlte sich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Köln und Corona: Fronleichnam

Heute, am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, feiern die Katholiken Fronleichnam, und es ist zugleich der letzte kirchliche Feiertag vor Weihnachten, der in der Woche liegt. Die meisten fallen auf einen Donnerstag, und zu Nicht-Coronazeiten findet dann entweder mein Malkurs oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Feste, Kindheit, Köln, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Geister der vergangenen Winter (2)

In diesem Winter, der so gar keiner ist, steigen noch mehr Bilder auf als sonst. Draußen blühen schon die Glockenblumen zwischen den Steinen, sogar die Ampel mit den Fächerblumen, die den November bisher noch nie überlebt hat, sieht gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Geister der vergangenen Winter (1)

Bücher und Märchen, in denen es eiskalt und tiefster Winter war, mochte ich am liebsten. Ich liebte Geschichten über riesige Trolle und mächtige Eisbären, flirrende Nordlichter, zottelige Rentiere, listige Silberfüchse und wilde Räubermädchen, mit gemütlichen Zwergenzimmern zwischen knorrigen Baumwurzeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Cookie Days

Für mich waren die „Cookie Days“ meiner Kindheit einfach nur schön. Im ganzen Haus duftete es nach Weihnachtsbäckerei. An gleich mehreren Nachmittagen durfte ich mit Mama Plätzchen ausstechen und Teigreste naschen. Wir buken Buttergebäck, Kleiebrötchen (bei uns hießen sie merkwürdigerweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Peter Nicolaus: „Adventskalender – Faszination und Sammeln“

Weihnachtsüberraschung! Zu meinen schönsten Weihnachtsgeschenken gehörte in diesem Jahr das schon lange erwartete große Buch über Adventskalender von Peter Nicolaus. Obwohl ich den Inhalt bereits kannte (in dem gut 300 Seiten starken Werk mit fast 700 farbigen Abbildungen finden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der traurige Monat November ….

Dieser Monat hat es in sich. Allerseelen, Allerheiligen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag. Am Volkstrauertag denke ich wie immer an den großen Soldatenfriedhof, den ich als Kind mit meinem Vater besuchte, und spüre die große Hand, die meine kleine warm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Herbst, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Oktoberland – mit allen Sinnen

  Mein Herbst schmeckt nach Halloween Tag der Toten und gelben Chrysanthemen Ringelblumen und Ahnenbildern Zuckerschädeln und Papiergirlanden     Nach Ahornsirup und Indian Summer Kartoffelsuppe und Pumpkin Pie Feuerknistern und Marshmallows Kandierten Äpfeln und Haselnüssen     Nach Blätterwirbeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Halloween, Herbst, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Halloween in Hornbeam Hollow – mit Kris Miners

Ich entdeckte Kris Miners bei etsy (KrisMiners) und war auf Anhieb von seinen farbenfrohen Bildern begeistert, denn er liebt wie ich den Herbst und den Winter und außerdem auch noch Mäuse, Fliegenpilze und Halloween! Eine verwandte Seele also! In seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Halloween, Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölle alaaf!

Trotz Regen und Sturmwarnung lassen sich echte Kölner nicht von ihrem Rosenmontagszug abhalten…… Ich denke an das alte Fasteloavend-Lied aus meinem Heimatort, das ich immer noch auswendig kann, und wünsche Ihnen und euch allen einen schönen Tag!

Veröffentlicht unter Köln | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar