Schlagwort-Archive: Niederrhein

Mülhausen revisited, März 2020

Nach fast zwei Jahren war ich wieder zu einer Lesung aus meinen Büchern „Mit Winnie in Kattendonk“ und „Mit Winnie in Niersbeck“ an meiner alten Schule, diesmal las ich allerdings vor Schülern und Schülerinnen. Für mich eine echte Premiere und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mit Winnie in Kattendonk, Mit Winnie in Niersbeck, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Geister der vergangenen Winter (2)

In diesem Winter, der so gar keiner ist, steigen noch mehr Bilder auf als sonst. Draußen blühen schon die Glockenblumen zwischen den Steinen, sogar die Ampel mit den Fächerblumen, die den November bisher noch nie überlebt hat, sieht gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Geister der vergangenen Winter (1)

Bücher und Märchen, in denen es eiskalt und tiefster Winter war, mochte ich am liebsten. Ich liebte Geschichten über riesige Trolle und mächtige Eisbären, flirrende Nordlichter, zottelige Rentiere, listige Silberfüchse und wilde Räubermädchen, mit gemütlichen Zwergenzimmern zwischen knorrigen Baumwurzeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der traurige Monat November ….

Dieser Monat hat es in sich. Allerseelen, Allerheiligen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag. Am Volkstrauertag denke ich wie immer an den großen Soldatenfriedhof, den ich als Kind mit meinem Vater besuchte, und spüre die große Hand, die meine kleine warm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Herbst, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Strandreiter, Spatzen und Nachtblüher – mit Ulla Genzel

Langsam verabschiedet sich der Sommer, schon blühen die Herbstanemomen und Herbstastern, die Nächte werden länger, und am Niederrhein steigen bereits häufiger die kühlen Nebel auf. Es wird Zeit, sich von dieser Jahreszeit zu verabschieden. Im letzten Sommer habe ich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kattendonk, Mit Winnie in Kattendonk, Mit Winnie in Niersbeck, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sommer am Niederrhein – mit Ulla Genzel

Normalerweise schreibe ich nicht über diese Jahreszeit. Aber für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, dem Sommer endlich eine Chance zu geben, auch wenn er mir zunehmend zu schaffen macht. Ganz egal, wie heiß er ist. Genau wie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mit Winnie in Kattendonk, Mit Winnie in Niersbeck, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kevelaer, Maria 2.0 und der schönste Vorbeter von Kattendonk

Am letzten Wochenende war ich zum dritten Mal mit meinen Winnie-Romanen zu Gast in Kevelaer, wieder anläßlich der traditionellen „Landpartie am Niederrhein“. Und wieder fielen mir die alten Kindheitserinnerungen ein, als ich nach meiner Lesung durch das verschlafen wirkende „heilige“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Mit Winnie in Kattendonk, Mit Winnie in Niersbeck, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lichtmess und Imbolc – Maria und Brigid

Die Tage werden länger, das Licht verändert sich, es wird wieder heller. Ich fand es fast ein bisschen berauschend, heute morgen mit geschärften Sinnen durch meinen Garten zu wandern. Schneeglöckchen und Winterlinge blühen schon, und die ersten Krokusse bahnen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mülhausen revisited – vertraute Ecken

Auch wenn sich die Liebfrauenschule im Laufe der Jahre sehr verändert hat, gibt es immer noch vertraute Stellen, zum Beispiel die weiße Villa Bongartz und das alte Physikhaus. Beim Anblick der dunklen Backsteinmauern fiel mir gleich der denkwürdige Morgen ein, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klosterschule, Mit Winnie in Niersbeck, Mülhausen, Niederrhein, Niersbeck | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Das schönste Weihnachtsfest von allen

Anfang Dezember war es soweit. Wir fuhren nach Grotekerk zum Säuglingsheim, um meine kleine Schwester zum ersten Mal zu besuchen. Leider durfte nur meine Mutter das Haus betreten. Kinder mussten draußen bleiben, denn sie hätten ja eine ansteckende Krankheit haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kattendonk, Kindheit, Mit Winnie in Kattendonk, Niederrhein, Winnie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar