Schlagwort-Archive: Pandemie

Pandemischer Jahresrückblick

Heute vor genau einem Jahr (zwei Tage zuvor hatte die WHO die Pandemie ausgerufen) schrieb ich hier auf meiner Seite: „Über 4.200 Menschen sind bereits an der Erkrankung gestorben.“ Weltweit, wohlgemerkt. In Köln gab es damals gerade mal 61 bestätigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wintergedanken und Zirbelkiefern

Bevor er sich am 20. März endgültig verabschiedet, auch wenn uns natürlich die berüchtigten Eisheiligen (Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und die kalte Sophie im Mai, „Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist!“) noch bevorstehen, möchte ich den Winter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeit, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Good riddance 2020!

Es war ein schlimmes Jahr für uns alle, und ich bin froh, dass es in weniger als zwei Stunden endlich vorbei ist. Da keine Böller und Raketen verkauft werden dürfen, wird die Nacht hoffentlich still werden. Viel zu feiern gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sinneswandel im Dezember

Seit ich weiß, dass mir Geruch und Geschmack (hoffentlich) nur vorübergehend abhanden gekommen sind (schmecken kann ich wieder alles), freue ich mich jeden Tag über die unzähligen Sinneseindrücke, die nach und nach zurückkehren. Ich genieße und begrüße jeden einzelnen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Herbst – anders als erwartet

Mit Wehmut denke ich an den Beitrag „Oktoberland mit allen Sinnen“ zurück, den ich im vorigen Jahr über meinen Lieblingsmonat geschrieben habe. Wie wunderbar der Herbst sonst immer schmeckt und duftet! All die intensiven Momente, vor allem draußen. Und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Herbst, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kleine pandemische Sprachbetrachtung (3)

Immer noch fallen mir fast täglich coronabedingte Begriffe oder sogar Neuschöpfungen auf, aber auch neue und ältere Anglizismen, die im Moment vermehrt ans Sprachufer gespült werden. Leider fehlt mir aufgrund meiner ausgeprägten Corona-Fatigue die Zeit und Geduld, sie ordentlich zu sortieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

California Dreaming

Bei heißem und schwülem Sommerwetter bin ich nicht in der Lage zu schreiben, deshalb werde ich während dieser Jahreszeit auch immer auffällig still und falle in geistige Schockstarre, doch heute ist es so erfrischend kühl, dass meine Lebensgeister erwachen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Köln und Corona: Masken (1)

Jetzt ist die Pandemie bereits über 100 Tage alt, und noch immer ist kein Ende abzusehen. Letzte Woche las ich in der Zeitung einen Bericht über die Vorbereitungen für den nächsten Rosenmontagszug. Der Kölner Karneval soll 2021 trotz Corona stattfinden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kleine Pandemische Sprachbetrachtung (2) – „There is no Glory in Prevention“

  Als Übersetzerin fallen mir natürlich die vielen Anglizismen und englischen Sätze auf, die uns in Coronazeiten zunehmend begegnen, obwohl es dafür durchaus auch deutsche Begriffe gibt. Aber irgendwie sind die englischen Wörter „griffiger“ und klingen besser. „Lockdown“ (Ausgangssperre – leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Innere Kraftorte – Der Nachtgarten

In meiner Vorstellung ziehe ich mich gern in meine inneren Gärten zurück. Es gibt drei, einen Nachtgarten zum Einschlafen und für tagsüber einen freundlichen sonnigen Obstgarten und einen wilden englischen Cottage Garden. Ich kenne sie so genau, dass ich sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hochsensibel, Imaginieren, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar