Schlagwort-Archive: Kindheit

„Die Zaubernuss blüht!“

Ganz hinten in der dunklen Ecke des Gartens steht sie, und nach ihrem spektakulären Herbstauftritt hätte ich sie beinahe vergessen, wenn ich nicht Anfang Januar morgens am Badezimmerfenster unerwartet den Duft ihrer kleinen Blüten wahrgenommen hätte. Jetzt sah ich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hochsensibel, Kattendonk | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Das Kind braucht Luftveränderung“ (7) – Ameland

  Zum Glück gab es auch schöne Ferien. Als Kind war ich noch ein zweites Mal am Meer, diesmal an der Nordsee. Doch auf Ameland war es völlig anders als „in Kur“. Diesmal war ich nämlich nicht allein, eine meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit, Nachkriegskinder | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Das Kind braucht Luftveränderung“ (6) – Barbara

Als Kontaktperson für „Verschickungskinder“, die genau wie ich im Kurort Niendorf an der Ostsee waren, habe ich im Laufe des letzten Jahres einige Mails von anderen ehemaligen „Kurkindern“ bekommen, unter anderem einen langen Brief von Barbara, die als ganz kleines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Kindheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Köln und Corona: Fronleichnam

Heute, am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, feiern die Katholiken Fronleichnam, und es ist zugleich der letzte kirchliche Feiertag vor Weihnachten, der in der Woche liegt. Die meisten fallen auf einen Donnerstag, und zu Nicht-Coronazeiten findet dann entweder mein Malkurs oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Feste, Kindheit, Köln, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Innere Kraftorte – Der Nachtgarten

In meiner Vorstellung ziehe ich mich gern in meine inneren Gärten zurück. Es gibt drei, einen Nachtgarten zum Einschlafen und für tagsüber einen freundlichen sonnigen Obstgarten und einen wilden englischen Cottage Garden. Ich kenne sie so genau, dass ich sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hochsensibel, Imaginieren, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar