Archiv der Kategorie: Köln

Pandemischer Jahresrückblick

Heute vor genau einem Jahr (zwei Tage zuvor hatte die WHO die Pandemie ausgerufen) schrieb ich hier auf meiner Seite: „Über 4.200 Menschen sind bereits an der Erkrankung gestorben.“ Weltweit, wohlgemerkt. In Köln gab es damals gerade mal 61 bestätigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sankt Martin reitet heute nicht

Ohne „Corona“ wäre heute St. Martin und „Kölner Jeckentag“. In meiner Kindheit war  das Martinsfest einer meiner Lieblingstage. Schon frühmorgens war ich aufgeregt und konnte es kaum aushalten, bis wir uns gegen fünf endlich „im Dorf“ (Dunkerhofstraße) versammelten und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Stämme – Die Piraten (2)

Mitunter kann Schreiben ein erstaunlich abenteuerliches Unterfangen sein, denn es können dabei merkwürdige Dinge passieren. Sogar kleine Wunder. So fand ich durch meinen ersten Roman den längst verloren geglaubten kleinen Friedhofsengel meiner Kindheit wieder, durch ein anderes Buch landete ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Stämme – Die Piraten

Der November startet trübe und traurig, ein neuer Lockdown beginnt, und ich bekomme Lust, in Farben zu schwelgen. Nach meinem letzten Beitrag über die Kölner Stämme habe ich mich in den Tiefen des Hauses auf die Suche gemacht und endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kölner Stämme

Einzelne Vereine und „Stämme“ gab es schon seit den 1950er Jahren, doch erst 1991 schlossen sich die fast 80 verschiedenen Gruppierungen zu den „Kölner Stämmen“ zusammen. Zwei der großen Stämmelager habe ich als Gast besucht, und es fühlte sich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar