Schlagwort-Archive: SARS

Kleine Pandemische Sprachbetrachtung (2) – „There is no Glory in Prevention“

  Als Übersetzerin fallen mir natürlich die vielen Anglizismen und englischen Sätze auf, die uns in Coronazeiten zunehmend begegnen, obwohl es dafür durchaus auch deutsche Begriffe gibt. Aber irgendwie sind die englischen Wörter „griffiger“ und klingen besser. „Lockdown“ (Ausgangssperre – leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kleine Pandemische Sprachbetrachtung (1) – Corona-Wortschöpfungen

Als Schriftstellerin und Übersetzerin beobachte ich seit Anfang des Jahres mit Interesse die zunehmende Coronisierung meiner Muttersprache und bin schon gespannt, welche der vielen neuen Begriffe aus der aktuellen Pandemiefülle es in den Duden schaffen werden. Alle drei bis fünf Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Corona | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Angst und Corona – Schlafstörungen und Alpträume

Auf Englisch gibt es längst einen Namen für das nächtliche Problem, mit dem sich im Moment viele Menschen in aller Welt quälen: Corona Insomnia. Corona-Schlaflosigkeit. Manchmal ist es auch bei mir so schlimm, dass ich mich nach stundenlangem Bettwälzen morgens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Westen – Kleiner Ausflug und Abendlieder

Dass der Virologe und SARS-Experte Prof. Christian Drosten gerade allen Ernstes erwägen muss, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, weil er angefeindet wird, als Karikaturfigur verunglimpft und dazu auch noch für den Tod des hessischen Finanzministers verantwortlich gemacht wird, kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kölner Westen – Mit Abstand der beste Kunde!

Freitag morgen waren wir auf dem Clarenhof, um den ersten frischen Spargel zu kaufen. Dass dort so viele Kunden sein würden, hatte ich gar nicht erwartet. Im großen Feld an der Straße blühen wie immer um diese Jahreszeit üppig die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Sprung ins Netz

Hoffentlich kippt die Stimmung nicht! Gerade hatte ich nach meinem kühnen Vollsprung mitten ins Netz angefangen, mich virtuell etwas wohler zu fühlen. Doch in einigen Foren und Gruppen wird der Ton schon gereizter, es wird vorschnell und heftig auf Posts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Westen – Das neue Gold

„Ist das eigentlich immer noch so schlimm?“ frage ich die Verkäuferin, während ich einmal mehr die leeren Regale bestaune. Sie grinst. Wir sind uns einig. „Verstehen kann ich die Leute nicht“, meint sie. „Jeden Tag kommt Nachschub! Es ist wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kölner Westen – Ausgangssperre und Social Distancing

Ein neuer Begriff, doch schön ist er nicht: Social Distancing. Ich hoffe, wir sind in Köln reif und altruistisch genug, um jetzt gemeinsam stark zu sein, Distanz zu wahren und die Schwächsten unter uns zu schützen, auch wenn es noch so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Westen: „Radio Days“

Inzwischen ist die Aachener Straße tatsächlich um einiges ruhiger, manchmal sogar völlig still, und selbst die Autobahn röhrt nicht mehr in der Ferne. Ich war ein paar Mal draußen, und jedes Mal war die Straße bis auf die parkenden Autos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hochsensible Angst trifft Corona (2)

Seit meinem letzten Beitrag hat sich leider eine Menge getan. Es geht meiner Angst nicht gut. Sie tut mir leid, und ich fühle mit ihr. Wir haben Probleme, weil sie sich chronisch überschwemmt fühlt, und leider ist im Moment noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hasenherz und Sorgenketten, von wegen Mimose | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar