Oktoberland – mit allen Sinnen

Leaves (Thomas Millot/unsplash)

 

Mein Herbst schmeckt nach Halloween

Tag der Toten und gelben Chrysanthemen

Ringelblumen und Ahnenbildern

Zuckerschädeln und Papiergirlanden

 

Ahninnen (BFL)

Maternal ancestors (BFL)

 

Nach Ahornsirup und Indian Summer

Kartoffelsuppe und Pumpkin Pie

Feuerknistern und Marshmallows

Kandierten Äpfeln und Haselnüssen

 

Cat and Witch (Christina Hernandez/unsplash)

 

Nach Blätterwirbeln und feuchter Erde

Waldboden und Herbstzeitlosen

Eichhörnchenflug und Igelhunger

Zimtstangen und Gewürznelken

 

Besenecke (Jessica Furtney/unsplash)

 

Nach gemahlenen Pfefferkörnern und gerösteten Maronen

Tropfendem Wachs und scharrenden Besen

Grinsenden Kürbissen und leisen Sohlen

Schwachem Moder und erstem Verwesen

 

Spinnwebzart (Sam Valdez/unsplash)

 

Nach unruhigen Grablichtern und endlich Samhain

Sachten Moostritten und Kakao mit Sahne

Lila Herbstastern und lockenden Fliegenpilzen

Drudenfuß im Hag und Zauberstab in der Hand

 

The Witch is in (BFL)

 

Nach blassem Vollmond und Karamell

Gespensterhuschen und kichernden Kindern

Klebrigen Zuckerstangen und Katzenpfoten

Raschelnden Gruselkostümen und Mottenpulver

 

Skeleton Boy (Ksenia Makagonova/unsplash)

 

Nach Skeletten und wehenden Mumienbändern

Drachenatem und den Büchern von Ray Bradbury

Heiseren Flüchen und winzigen Mäuseschwänzen

Altweibersommer und brodelndem Kessel

 

Witches‘ Kitchen (Artem Maltsev/unsplash)

 

Nach Hag of Beara und uralter Cailleach

Rabenkrächzen und Fauchen vor der Tür

Matronenhain und Mother Maiden Crone

Nach früher Dunkelheit und später Dankbarkeit

 

Dancer (Joshua Newton/unsplash)

 

Nach Ingwerplätzchen und Stoppelfeldern

Herbem Cider und rauchigem Patchouli

Bittersweet und tiefen Wäldern

Cupcakes im Ofen und Fledermausflügeln

 

Daydreaming (Annie Spratt/unsplash)

 

Nach Kindheitserinnerungen und Nachtvolk

Hortensienkränzen und Traurigkeit

Vampirumhang und Nebelflüssen

Versengtem Laub und Regenschauer

 

Nebelwald (Ricardo Gomez Angel/unsplash)

 

Nach Wolldecken und schwarzem Lakritz

Füllfeder auf Papier und Kopf voll Ideen

Sandelholz und grünem Rasierwasser

Bitterorangen und goldgelbem Harz

 

Witch (Kayla Maurais/unsplash)

 

Nach Kiefernnadeln und Holzspänen

Tim Burton Filmen und Ohrenkneifern

Zitronenschale und lackiertem Sarg

Tannenzapfen und Pflaumenmus

 

Pumpkin Girl (Anita Austvika/unsplash)

 

Nach Spukhaus und verirrten Seelen

Kopflosen Reitern und knarrenden Dielen

Verlassenen Treppenhäusern und Bröckelmauern

Mitternachtskühle und Speicherstaubwolken

 

Pumpkin Head (Simone Garland)

 

Nach faulem Zauber und dem Inneren von Masken

Billiger Schminke und blutroten Nägeln

Getrockneten Kräutern und Zugvogelferne

Orangegelbweißem Corn Candy und Buttermais

 

Corn Candy (Dane Deaner/unsplash)

 

Nach Zuckerstangen und Trick-or-Treat

Pumpkin Spice and everything nice

Quittengelee und Mutters Strickmützen

Nächtlichen Küssen und Dunkelangst

 

Dark Lady (Salvador Altamirano/unsplash)

 

Nach Schokolade und Apfelstrudel

Monstern am Zaun und Tarotkarten

Hagebutten und stürzenden Flugdrachen

Ausgehobenen Gräbern und bretonischen Beinhäusern

 

Spiderweb (Pezibear/pixabay)

 

Nach Tau auf Spinnwebfäden und Nachtmahren

Kartoffelfeuern und Martin Bakers Cheese Cake

Verlorener Liebe und rostroten Samtvorhängen

Geöffnetem Kirchhof und haariger Tarantel

 

Leaf (Aaron Burden/unsplash)

 

Nach leeren Alleen und Rilkes Gedichten

Abschiedschmerz und Kerzenflackern

Tee mit Kandis und banger Erwartung

Stiller Heimkehr und unerwarteter Vollendung

 

Asleep (Anni Spratt/unsplash)

 

Nach träumenden Kindern und Märchenhäusern

Brüsseler Platz und Kitchener Avenue

Zerdrückten Wacholderbeeren und Mokka

Ewiger Vogelgöttin und tanzendem Bärenmädchen

 

Prepared (Joanna Kosinska/unsplash)

 

Nach Räucherwerk und Weihrauchküche

Kristallkugel und Sternenhimmel

Schwarzer Hekate und Steinkreisen

Thin places und Anderswelt

 

Little Witch (Paige Cody/unsplash)

 

Nach erster Umarmung und Liebesschwüren

Caudron of Changes, Feather on the Bone

Arc of Eternity, Ring around the Stone 

Endlosem Zauber und süßer Melancholie

 

Geheimnis (Linas Bam/unsplash)

Dieser Beitrag wurde unter Halloween, Herbst, Hochsensibel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Oktoberland – mit allen Sinnen

  1. Amala Peters sagt:

    Wunderschön!!
    Nicht in allem, aber vielem finde ich mich wieder.
    Danke!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.