Archiv des Autors: Bee

Angst und Corona – Schlafstörungen und Alpträume

Auf Englisch gibt es längst einen Namen für das nächtliche Problem, mit dem sich im Moment viele Menschen in aller Welt quälen: Corona Insomnia. Corona-Schlaflosigkeit. Manchmal ist es auch bei mir so schlimm, dass ich mich nach stundenlangem Bettwälzen morgens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Hochsensibel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Farbenfrohes in trüben Zeiten – Niederrhein Rocks (2)

Seit meinem ersten Beitrag über die „Niederrhein Rocks“, der noch gar nicht so lange zurückliegt, hat sich in der Gruppe so viel getan, dass ich der Versuchung nicht widerstehen kann, noch ein paar mehr wandernde und ausgewilderte Steine zu zeigen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Süchtig nach Schneeglöckchen (Simone Garland)

In Ontario ist der Frühling in diesem Jahr zwar zeitig, doch es ist immer noch kalt. Heute, am Ostermontag, sind dort  -6°, und nachts fallen die Temperatur leicht bis zu -14°. Kein Wunder, dass die Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) dort später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahreszeit, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Osterglocken und Narzissen (Anni Hansen)

Fast alle Frühlingsblumen erschienen in diesem Jahr viel früher als sonst, und die meisten sind leider schon längst wieder verblüht. Hier im Garten kann man nur noch einige „Thalia“, spätblühende weiße Engelstränen-Narzissen, bewundern. Die meisten meiner Narzissen wachsen in Töpfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hoffnungsvoll – Kleine Schönheiten (Ulli Jung)

In den nächsten Tagen möchte ich einige große und kleine Blumenstars aus dieser Jahreszeit zeigen, die sich auch von Corona nicht beirren läßt und gerade in ihren schönsten Farben erstrahlt. Die Bilder stammen von Andy, Anni, Simone und Ulli, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Westen – Kleiner Ausflug und Abendlieder

Dass der Virologe und SARS-Experte Prof. Christian Drosten gerade allen Ernstes erwägen muss, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, weil er angefeindet wird, als Karikaturfigur verunglimpft und dazu auch noch für den Tod des hessischen Finanzministers verantwortlich gemacht wird, kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kölner Westen – Mit Abstand der beste Kunde!

Freitag morgen waren wir auf dem Clarenhof, um den ersten frischen Spargel zu kaufen. Dass dort so viele Kunden sein würden, hatte ich gar nicht erwartet. Im großen Feld an der Straße blühen wie immer um diese Jahreszeit üppig die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Sprung ins Netz

Hoffentlich kippt die Stimmung nicht! Gerade hatte ich nach meinem kühnen Vollsprung mitten ins Netz angefangen, mich virtuell etwas wohler zu fühlen. Doch in einigen Foren und Gruppen wird der Ton schon gereizter, es wird vorschnell und heftig auf Posts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kölner Westen – Das neue Gold

„Ist das eigentlich immer noch so schlimm?“ frage ich die Verkäuferin, während ich einmal mehr die leeren Regale bestaune. Sie grinst. Wir sind uns einig. „Verstehen kann ich die Leute nicht“, meint sie. „Jeden Tag kommt Nachschub! Es ist wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Corona, Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Niederrhein Rocks: Farbenfrohes in trüben Zeiten

Viele Menschen haben im Moment existentielle und andere richtig schlimme Probleme, sind krank, fühlen sich einsam und verlassen, anderen fällt langsam die Decke auf den Kopf, sie haben Langeweile, sind genervt, haben Angst oder Anflüge von Hüttenkoller, wieder andere sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Niederrhein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar