Schlagwort-Archive: Buchrezension

Kölner Stämme – Die Piraten

Der November startet trübe und traurig, ein neuer Lockdown beginnt, und ich bekomme Lust, in Farben zu schwelgen. Nach meinem letzten Beitrag über die Kölner Stämme habe ich mich in den Tiefen des Hauses auf die Suche gemacht und endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sadako und die tausend Kraniche

Im Moment denke ich besonders oft an Sadako, denn das Mädchen Michan in meinem nächsten Roman hat japanische Wurzeln. Für ihre Schulzeitung hat sie gerade einen Beitrag über das „Kranichmädchen“ geschrieben. Sadako gehört zu den wohl bekanntesten Opfern der Atombombenabwürfe auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Feste, Kindheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Staub der Ahnen“ – Felix Pestemer

Felix Pestemers Graphic Novel „Der Staub der Ahnen“ erzählt eine eindrucksvolle, komplexe, zum Teil surrealistische Familiengeschichte, die gleich auf mehreren Ebenen verschachtelt ist. Auf der erzählten Ebene beginnt sie mit dem Museumswärter Eusebio Ramirez, der einen sehr persönlichen Brief an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Feste | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar